Hochbegabte Kinder und Jugendliche

Hochbegabte Kinder und Jugendliche:  Konzentration und Selbstbewusstsein wirken sich auf Schulerfolg aus. Gemeinsam arbeiten wir an Lösungen.

Verschiedene Kursangebote unterstützen hochbegabte Schülerinnen und Schüler, damit sie lernen ihr Potenzial besser einzusetzen. In den Gruppenangebote treffen sie auf andere Hochbegabte und können sich normal fühlen. 

Trainings

6 x 75 Minuten für Schüler:innen

3 x 45 Minuten für Eltern (online)

Für mehr Regelverständnis, Abläufe, Strukturen.

8 x 60 Minuten Schüler:innen

3 x 45 Minuten Eltern (online)

Für eine bessere Selbstwahrnehmung, Lernen mit dem guten Gefühl, Selbstbewusstsein. 

Trainings mit anderen hochbegabten Schüler:innen bringen zusätzlich Sicherheit und häufig auch neue Freundschaften. 

Diagnostik

1 x 30 Minuten Gespräch mit dem/der Schüler:in

1 x 30 Minuten Gespräch mit den Eltern

Lernen besser begleiten können. So tickt mein Kind.

1 x 3 Stunden Auswertungsgespräch

Eigene Stärken wahrnehmen und nutzen. Stress reduzieren, Besonderheiten annehmen und anwenden.  

„Ich ticke genau so und das ist meine Stärke.“ Manchmal sind unsere vermuteten Schwächen keine. Unbewusste Zugänge werden sichtbar und ermöglichen uns eine Nutzung.

Austausch hochbegabter Kinder und Jugendlicher

7 x 60 Minuten Jugendliche – zusätzlich Discord freiwillig möglich

3 x 45 Minuten Eltern (online)

7 x 60 Minuten Kinder

3 x 45 Minuten Eltern (online)

Es ist für eine gute Persönlichkeitsentwicklung wichtig, sich immer wieder als „normal“ in einer Gruppe zu sehen. Diese Gruppenangebote bieten Gelegenheit  für Spaß und Spiel auf Augenhöhe.