Lernkompetenz Community für Eltern hochbegabter Kinder, die ihre Kinder in emotionalen und schulischen Fragen unterstützen

Lernkompetenz Community

Lernkompetenz Community für Eltern hochbegabter Kinder, die ihre Kinder in emotionalen und schulischen Fragen unterstützen wollen. Eine Kooperation zwischen Dr. Dina Beneken (Lerntherapeutin) und Claudia Völkening.

Gemeinsam Schülerinnen und Schüler im Lernen unterstützen

Engagierte Eltern von hochbegabten Kindern kommen häufig an einen dieser Punkte:

⚡ Einsam dem Lernfrust des Kindes ausgeliefert.
⚡ Keine Ideen, die zu euer Situation passen.
⚡ Es fehlt an Material, das dem Kind wirklich hilft.

Eigentlich lief es gut zwischen euch, doch du sehnst dich nach: 

✅ Antworten zu deiner aktuellen Fragen und zwar persönlich.
✅ Individuelle Bedürfnisse mit Expertinnen live besprechen, um praktische Ideen zur Umsetzung zu bekommen.
✅ Mit anderen engagierten Eltern ins Gespräch kommen.

Beratung, Lernen lernen, Lesen, Schreiben, Rechnen, Sprachen, Grammatik, Handschrift… 

Dina und Claudia bieten mit weiteren Trainerinnen ein Gruppenprogramm mit individuellen Lösungen. Wir verstehen deine Situation. 

Die Lernkompetenz Community ist mehr als Material

Elf Jahre Erfahrung in der Grundschule haben mir regelmäßig bestätigt, dass Schülerinnen und Schüler:

✅ bessere Noten in der Schule haben, wenn Eltern unterstützen
✅ ausgeglichener sind, wenn Eltern gut regulieren
✅ Frust abgebaut wird, wenn Lernfortschritt erlebt wird, um Lernfreude aufzubauen

Das ist vermutlich auch der Grund, warum so viele Ratgeber und Übungshefte verkauft werden. Eltern wollen ihren Kindern helfen, trotzdem wird es manchmal nicht besser. Einige Familien erleben einen ständigen Kampf um Hausaufgaben, Lernen, Ordnung im Ranzen, Schriftbild … 

Warum ist das Bemühen allein nicht erfolgreich? Häufig scheitert gut gemeinte Unterstützung nicht nur am ungeeigneten Material, sondern an unpassender Begleitung, Reihenfolge der Darbietung, fehlenden Routinen. Ich kenne viele Eltern, die inzwischen echte Expertinnen und Experten zum Thema Lernen sind, ABER mit dem eigenen Kind klappt es nicht. Es reicht eben nicht einen Zusammenhang verstanden zu haben, sondern es braucht Erfahrung, Feingefühl und das passende Material zur aktuellen Herausforderung. 

Aber was ist die aktuelle Herausforderung? Wie kann das aktuelle Problem angegangen werden? Kennst du den Gedanken, wenn du einen deiner Ratgeber liest:

„Ja, aber wie mache ich das mit meinem Kind?“ 

Genau dort setzt die Lernkompetenz  Community an. Das Team ist für deine Fragen da. Gemeinsam setzen wir deine Priorität und ihr erreicht eure Ziele. 

Was beinhaltet die Lernkompetenz Community?

Kurz gesagt: alles, was du suchst. 

Erfolgreich lernen bedeutet auf vielen Gebieten gut zu sein. Einerseits die eigenen Bedürfnisse zurückzustellen, Misserfolge auszuhalten und schlichtweg dranbleiben zu können. Außerdem braucht es eine leserliche Handschrift, eine gute Rechtschreibung sowie Grundverständnis in Mathematik. Letztlich scheitern jedoch auch einige Kinder daran, dass das Lesen nicht richtig eingeübt ist und Aufgaben nicht verstanden werden. Falls du da jetzt schon so einige Male genickt hast, dann lies weiter.

 Schülerinnen und Schüler müssen in Gedanken bei einer Aufgabe bleiben können. Sich konzentrieren können, ist ebenfalls eine Grundlage für Schulerfolg. Ein klarer Blick, um Fehler zu finden ist ebenfalls wichtig, aber Achtung: Perfektionismus bremst Kinder letztlich aus und bringt keine besseren Ergebnisse. Na, wie sieht es bei euch aus? Habe ich deine Zustimmung für einzelne Punkte? Dann lies noch etwas weiter. 

Dina Beneken und Claudia Völkening eint eine besondere Eigenschaft: 

„Wir blicken auf Lösungen.“

Grundlagen:

✅ Handschrift
✅ Rechtschreibung
✅ Lesen lernen
✅ Rechnen

Pflicht:

✅ Routinen
✅ Abläufe
✅ Techniken
✅ Organisation

Kompetenz:

✅ Konzentration
✅ Aufgabenbearbeitung
✅ Lerntechniken
✅ Lernkompetenz

Gefühle:

✅ Motivation
✅ Selbstberuhigung
✅ Anstrengungsbereitschaft
✅ Umgang mit Misserfolg
✅ Perfektionismus

Was erwartet mich konkret in der Lernkompetenz Community?

Ehrlich gesagt: „Klare Anweisung.“ 

Das klingt jetzt vielleicht richtig hart, aber „WischiWaschi“ findest du überall. Das Team besteht aus Expertinnen. Die wissen alle, was sie tun und wie es weitergehen kann. Wenn du vage Ideen haben möchtest, dann geh bitte woanders hin. Bei uns geht es zur Sache. Eine kleine Auswahl an Themen habe ich dir hier notiert:

Fächer:

✅ Deutsch 
✅ Mathe
✅ Fremdsprachen
✅ Videos für Kinder
✅ Anleitung für Referate …

Inklusive:

✅ Dranbleiberkurse 
✅ Handschrift
✅ Gruppenimpuls
✅ Rechtschreibung
✅ Lesen
✅ Lernkompetenz Training
✅ Workshops rund um Lernen

Es ist wahnsinnig viel Material vorbereitet und du kannst es entweder selbst auswählen, oder die Expertinnen unterstützen dich. Außerdem steht so einiges an Selbstlernmaterial zur Verfügung. Auch hier unterstützen dich die Trainerinnen für die passende Auswahl. 

Wie ist die Lernkompetenz Community aufgebaut?

Du liest immer noch und fragst dich jetzt: „Wie geht das alles zusammen und wie kann ich mir das vorstellen?“

Falls du nicht so gerne liest, dann schau einfach auf das Bild und du hast in Kurzform sehr vieles, was in der Community jede Woche so läuft. Wenn du gerne liest, dann lies einfach weiter und ich plaudere weiter aus dem Nähkästchen. 

Die Lernkompetenz Community bietet dir Lösungen für die Begleitung deines Kindes. Workshops, Sprechstunden, Austausch, Videoantworten, Leuchtturmgespräche, Willkommensgespräch, Selbstlernmaterial, Kurzantworten in der Community und ja: andere Eltern die genau verstehen, was dich bewegt.

Als ich im Dezember 2023 die ersten schüchternen Blicke in die Community nehmen konnte, war ich überwältigt. Was für ein Angebot und wer kann das alles leisten? Aber für dich erst einmal langsam:

💡 Willkommensgespräch – so kennt dich eine Person und kann dir helfen, dich zurechtzufinden und erste Fragen zu beantworten.

💡 Im Chatverlauf der Community (vergleichbar dem Feed von Facebook, nur save) werden verschiedene Impulse geteilt von den Trainerinnen. Eltern laden dort Bilder vom Schriftbild ihrer Kinder hoch und stellen Fragen. Andere schreiben, wo es gerade schwierig in der Begleitung ist. So geht das munter weiter. Jede Trainerin schau täglich einmal vorbei und beantwortet Fragen.

💡 Manche Frage ist umfangreich und es gibt ein Kurzvideo, das häufig auch anderen Eltern hilft. 

💡 Immer wieder wird Selbstlernmaterial geteilt, und konkret als Lösung angeboten. Einige könnten Kurse sein, doch in der Community entstehen keine weiteren Kosten. 

💡 Die Leuchtturmgespräche helfen den Eltern, sich für ein Thema zu entscheiden und es wird die Umsetzung besprochen. Ein echtes 1:1 Angebot, das dir auf die nächste Stufe helfen kann.

💡Die wöchentlichen live Sprechstunden werden jeweils von einer Expertin per Zoom durchgeführt und die Elternfragen beantwortet, oder es gibt auch mal einen Impuls zusätzlich.

 

„Gemeinsam statt einsam“ gewinnt in dieser Gemeinschaft an besonderer Bedeutung. 

Es ist ein Gruppenprogramm, das dir viel bietet und vermutlich weit über dein aktuelles Bedürfnis hinaus geht. Es bietet dir die Sicherheit, dass du innerhalb kurzer Zeit für deine Fragen Antworten von Expertinnen bekommen kannst, und zwar zu Themen, die du vielleicht jetzt bisher nicht im Blick hast. Mit dieser Gruppe erhältst du die Möglichkeit, auf vielen Ebenen Unterstützung zum Thema Lernen und Emotionen Unterstützung zu erhalten. 

Die Lernkompetenz Community kann viele Eltern unterstützen, aber nicht alle!

Du hast meine Begeisterung vermutlich zwischen den Zeilen schon herausgelesen, richtig? Ich bin wirklich begeistert, wie Eltern dort kurzfristig Unterstützung für ihre Fragen bekommen und ihren Kindern besser helfen können. Konflikte können reduziert werden und neue Ideen gewinnen Raum. Ich mag von ganzem Herzen an dieser Community, dass Expertinnen wirklich Antworten geben und es nicht an der Oberfläche bleibt. 

Es ist ein gutes Gruppenprogramm, das dich ein wenig an die Hand nimmt und dich unterstützt. Es ist wie ein „mega Buffet“ und wir unterstützen dich herauszufinden, was dir guttut. Klar, kannst du jederzeit auch einfach stöbern und weitere passende Ideen aufsammeln.

Du bist herzlich willkommen, wenn du:

✅ aktiv mit deinem Kind lernen möchtest
✅ bereit bist an Lösungen auch längerfristig zu arbeiten
✅ deine eigene Kompetenz erweitern möchtest

Dieses Angebot ist nichts für dich, wenn du:

🛑 aufgegeben hast – kein Vertrauen in eine positive Veränderung hast
🛑 Gruppenaustausch dich stört und du 1:1 Betreuung suchst
🛑 keine Zeit aufbringen kannst, um an Lösungen zu arbeiten

Und was ist mit Lerntechniken und anderen Future Skills?

Ja, auch darum geht es in der Lernkompetenz Community. Die Trainierinnen sind “up to date” und sind äußerst innovativ. 

Was ist zum Thema Hochbegabung wirklich hilfreich?

Eltern hochbegabter Kinder haben häufig eine ähnlich schnelle Auffassungsgabe wie ihre Kinder. Na, siehst du dich da auch? 

Ich werde dich in den Sprechstunden unterstützen, aber auch deine Fragen in der Community beantworten. Gerne gebe ich Tipps und teile mein Material. Die eine oder andere Frage ist eher so komplex, dass ich mir das Tippen erspare und dir ein Video als Antwort schicke. 

Einmal pro Quartal bieten alle Trainerinnen ein Leuchtturmgespräch an. Das kann für dich eine gute Gelegenheit sein, mit mir dein Ziel sowie mögliche Ideen zu Umsetzung zu besprechen. Drei Monate später sprechen wir dann darüber, wie du es umgesetzt hast und was aktuell nötig ist. In der Zwischenzeit hast du dein Ziel im Blick und bei den Sprechstunden sowie im Chat deine aktuellen Fragen stellen. 

Du bist herzlich willkommen. Gerne sind wir für dich da. Du hast noch Fragen? Wir sprechen zur Sprechstunde darüber.