Trainings und Kurse

Hochbegabte Kinder und Jugendliche - normal in der Gruppe

Kurse für hochbegabte Kinder und Jugendliche - normal in der Gruppe
Kurse für hochbegabte Kinder und Jugendliche sowie deren Eltern. 
 

Entwicklung und Veränderung gelingt nur gemeinsam. Eltern sind die wichtigsten Personen im Leben der Kinder und Jugendlichen. 

  1. hochbegabte Kinder und Jugendliche erhalten in den Trainings und Kurse neue Impulse
  2. Eltern hochbegabter Schüler lernen die neuen Ideen aufzunehmen und langfristig zu begleiten

Nur so kann eine wirkliche Veränderung eingeleitet werden.

Hochbegabte Kinder und Jugendliche können sich als normal in der Gruppe wahrnehmen. 

Die Trainings und Kurse richten sich an Familien, die etwas verändern möchten.

Alle Gruppenangebote beinhalten Elterncoachings in der Gruppe. 

Mit unseren Kursen und Trainings ergänzen wir die Beratungs- und Coachingangebote. 

SENG-Elternkreise für Familien mit hochbegabten Kindern

Gemeinsam mit anderen Eltern im Austausch Lösungen für die eigene Familie finden.

An jedem Abend moderieren zwei von drei Expertinnen den Austausch für Eltern mit hochbegabten Kindern. 

Dich erwartet:

  1. 6 x 90 Minuten Austausch
  2. kleine Gruppe – für deine Themen
  3. Workbook und Liste mit den besten Ideen

Du kannst bequem auf deinem Sofa sitzen und per Zoom teilnehmen. Alles bleibt privat und es gibt keine Aufnahmen. Aktive Beteiligung ist erwünscht.

Eltern stellen sich Aufgaben für eine Woche. Hier ein kleiner Einblick:

Anja zum aktuellen Geschwisterkonflikt:

„Ich ändere einfach das Wording. Statt: ‚regelt das unter euch‘ werde ich in Zukunft sagen: ‚findet gemeinsam eine Lösung‘. „

Klaus zum Thema Regeln einhalten in der Familie:

„… da muss ich wohl zuerst an mir arbeiten.“

Im Training mit anderen hochbegabten Kindern und Jugendlichen

Konzentration gilt als eine wichtige Fähigkeit für Schulerfolg. Somit ist das Marburger Konzentrationstraining wichtig um (wieder) Leistung zeigen zu können. 

Impulskontrolle und ein gutes Selbstbewusstsein ist ebenfalls wichtig. Nur so können Konflikte mit anderen oder einem selbst vermieden werden. Das Gefühlskompetenz Training kann hier unterstützen.

Beide Trainings haben wichtige Schwerpunkte. Die Impulse sind langfristig wirksam, wenn auch die Eltern sich mit auf den Weg machen. Lehrer können gut unterstützen, indem sie nach dem Training mit uns telefonieren und kleine Änderungen in der Schule möglich werden. 

Unter dem Motto „Konzentriert geht’s wie geschmiert“ trainieren hochbegabte Schüler.  Strukturen, Regelverständnis und Konzentration erlernen sie mit Hilfe von Übungen. Wir achten auf die Unterstützung von Selbstwertgefühl und loben gern.

Gruppentraining mit neuen Inhalten:

+ Bewegung

+ Fokussierung

+ Anstrengungsbereitschaft

+ Struktur

Für die Eltern:

+ Konzentrationsdauer

+ Medienkonsum

+ Persönlichkeit

+ Haltung

Für uns sind wesentlich das Fördern von Selbstbewusstsein, das Bewusstsein von Regeln und auch das Verstehen optimaler Abläufe. Für Kinder mit ADHS, ADS – oder für Chaoskinder und Traumexperten. 

Lies gerne den Rückblick auf ein Training. 

Eigene Gefühle wahrnehmen und sich nicht von ihnen überrollen lassen. Daran arbeiten die hochbegabten Schüler. Mit einem besseren Mindset kommen sie zu mehr Selbstbewusstsein und lernen eigene Gefühle zu beeinflussen.

Gruppentraining:

+ Gefühle im Körper

+ Ziel finden

+ Unangenehme Gefühle – mein Frühwarnsystem

+ Austausch und Spiel

Für die Eltern:

+ Trainingsinhalte und Gefühle

+ Beziehung, Leistung, Einfluss – was ist wichtig?

+ Persönlichkeit im Blick 

Das Training haben wir entwickelt auf der Grundlage vom ZRM sowie Erkenntnissen aus dem MKT. In kleinen Gruppen kommt es regelmäßig zu tiefgreifenden Gesprächen. 

Sieh gerne auf den Rückblick eines Trainings.

Treffen und Austausch für Hochbegabte

Warum weitere Angebote?

  1. regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe
  2. Freunde finden
  3. sich normal fühlen

Das gilt übrigens für Eltern und ihre Kinder und Jugendlichen. 

Außerdem freuen sich alle über einen regelmäßigen kompetenten Ansprechpartner und Austausch, wenn es einmal schwierig wird. 

Das Angebot richtet sich an hochbegabte Jugendliche, die Interesse am Austausch haben. Gemeinsam diskutieren wir über aktuelle Situationen:  Familie, Schule, Politik und was die Jugendlichen so mitbringen.

Es gibt kein festes Programm (mehr).

Weiterhin stocken wir unser Spielesortiment auf und spielen gemeinsam. Bist du dabei?

Gruppentreffen:

+ Austausch

+ Spiele

+ Diskussionen, wenn ihr mögt

Elterncoaching in der Gruppe:

+ aktuelle Herausforderung

+ Motivation vs. Perfektionismus

+ Minderleistung oder einfach: euer Thema

Austausch auf Augenhöhe – endlich normal sein. 

Freunde auf Augenhöhe finden – eine gute Chance in diesen Gruppen.

Hier ein kleiner Rückblick

Das Angebot richtet sich an hochbegabte Grundschüler. Teilweise gibt es Gruppen bis Klasse sechs. (je nach Anmeldungen)

Gruppentreffen:

+ Austausch

+ Spiele

+ Diskussionen, wenn ihr mögt

Elterncoaching in der Gruppe:

+ aktuelle Herausforderung

+ Motivation vs. Perfektionismus

+ Minderleistung – Klassensprung….

Normal hochbegabt. Die hochbegabten Kinder erleben sich als normal in der Gruppe. Wir spielen gemeinsam und tauschen uns aus. Der Austausch steht im Vordergrund.

Das Angebot richtet sich an hochbegabte Mädchen mit ihren eigenen Themen. Erfahrungsgemäß ist das in einem gewissen Alter gut, wenn die hochbegabten Mädchen unter sich sprechen können.

Gruppentreffen:

+ Austausch

+ Spiele

+ Diskussionen, wenn ihr mögt

Elterncoaching in der Gruppe:

+ aktuelle Herausforderung

+ Motivation vs. Perfektionismus

+ Minderleistung – Klassensprung….

Normal hochbegabt. Die hochbegabten Mädchen erleben sich als normal in der Gruppe. Wir spielen gemeinsam und tauschen uns aus. Der Austausch steht im Vordergrund.

Kursangebote für Eltern mit ihren hochbegabten Kindern/Jugendlichen

Das Mindset stärken ist häufig wirkungsvoller als Nachhilfe. Sich der eigenen Stärke bewusst zu werden  ist das erste Ziel. Mehr Selbstbewusstsein aufbauen, das hilft Erwachsenen und Kindern. 

Nutze unser Angebot: Kursangebote für hochbegabte Familien und stärke das Mindset deiner Familie. 

Andreas Schleicher der OECD macht auf die Auswirkungen von Homeschooling aufmerksam. Er stellte beim Fachtag von Bildung & Begabung das Thema Mindset in den Vordergrund.  

Bleib mit uns in Kontakt

  • Termine für neue Kurse und Trainings
  • Tipps zu Spielen und Büchern
  • Informationen und Veranstaltungen aus dem Netzwerk