Kurse, Trainings und Vorträge

Mit unseren Kursen und Trainings ergänzen wir die Beratungs- und Coachingangebote um neben den Inhalten z. B. zum Selbstmanagement, der Gefühlsregulation oder Konzentration auch mit anderen Hochbegabten in den Dialog zu kommen. 

In unseren Kursen und Trainings ermöglichen wir, dass sich Menschen auf Augenhöhe treffen, positiven Erfahrungen sammeln und Techniken erlangen um ihre individuelle Persönlichkeit zu entdecken.

Unter dem Motto "Konzentriert geht's wie geschmiert" können bei uns Vor- und Grundschüler, sowie Jugendliche aus den Klassenstufen fünf bis sieben, einen Einstieg in Strukturen, Regelverständnis und Konzentration erlernen. Dafür gibt es Übungen und eine Begleitung die am Selbstwertgefühl der Teilnehmer anknüpft.

 

Vorschüler, Grundschüler und Schülerinnen bis etwas der Klassenstufe sechs bis sieben profitieren von diesem Training. Eigene Gefühle wahrnehmen und sich nicht von ihnen überrollen lassen, das ist für viele eine Chance an impulsivem Verhalten zu arbeiten.

Das Training haben wir entwickelt auf der Grundlage vom ZRM sowie Erkenntnissen aus dem MKT. In kleinen Gruppen trainieren die Kinde und Jugendlichen, die Eltern lernen die Kinder zu unterstützen, indem sie die Elterncoachings in der Gruppe besuchen.

 

Empowerment - Die neuen Gruppenangebote von BegabungsBlick. 

Hinter dem psychologische Begriff Empowerment versteht man einen Prozeß, in dem Menschen in vergleichbaren Situationen - meist unter professioneller Begleitung - von einander lernen, ihre eigenen Kräfte und Kompetenzen entdecken, eigenständige Lösungen erarbeiten und diese in ihren Alltag integrieren um selbstbestimmt ihr Leben zu gestalten.

Unter Empowerment entwicklen wir die aktuellen Angebote Austausch von hochbegabten Jugendlichen und Erwachsenen weiter und bieten jeweils einmal im Monat einen Termin für Jugendliche, Erwachsene und Eltern (Familien) an.

 

Vielleicht kennen Sie das auch: wir stecken uns Ziele, die gut durchdacht, logisch und vielleicht sogar nötig sind. Wir machen uns mit großer Motivation auf, um dann nach einigen Tagen enttäuscht festzustellen, dass die Umsetzung im Alltag schwieriger ist als gedacht. Hier setzen wir mit unserem Training zum Zürcher Ressourcen Modell (ZRM®) für Jugendliche und Erwachsene an.

 

In unseren praxisnahen und interaktiven Vorträgen zeigen wir Ihnen wissenschaftliche Grundlagen und Einflussgrößen rund um die Themen Intellligenz, Selbstmanagement und Persönlichkeit.

Sie können immer einen spannenden Input erwarten. In jedem Fall beteiligen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Ob wir uns online treffen, oder während der Präsenzveranstaltungen - mit den Beiträgen bestimmen Sie den Schwerpunkt vor Ort.

Wir legen großen Wert darauf, die Stärken in den Mittelpunkt zu setzen. Erfahrungsgemäß ist das wirksamer, als die Schwächen mit diversen Methoden zu reduzieren. Jeder Impuls von uns, setzt auf die Selbstreflexion der Zuhörerinnen und Zuhörer. Nur wer Inhalte auf sich beziehen kann und sich darüber austausch, kann wirklich Veränderungen bewirken.