Hochbegabte im Austausch

von Claudia Völkening

Vereine bieten überregionale Kontakte

Deutsche Gesellschaft für das hochbegabte Kind e.V. (DGhK)

Hochbegabung
DGhK e.V. - Angebot für Familien mit hochbegabten Kindern

Die DGhK ist bundesweit tätig und bietet im Ehrenamt in Deutschlang regional verschiedene Angebote.

Einerseits finden Eltern Beratung und Austausch, um Lösungen für die eigenen Kinder zu finden. Auf der anderen Seite gibt es Angebote für Kinder, um andere hochbegabte Kinder kennen zu lernen.

Einige Gruppen bieten Spielenachmittage, Familienfreizeiten und Gesprächskreise. Einen Nachweis über die Höhe der Begabung ist nicht notwendig.

Mensa

Mensa in Deutschland
Mensa - Erwachsene im Austausch

Mensa ist weltweit tätig und ebenfalls ein Verein. In Deutschland organisiert Mensa verschiedenste Treffen. Es richtet sich überwiegend an Erwachsene, hat aber auch regional Angebote für Familien und Eltern. Ab einem IQ von 130 können Kinder, Jugendliche oder Erwachsene Mitglied werden.

Triple Nine Society - TNS

Triple Nine Society
Triple Nine Society e.V.

Ungefähr 1.800 Mitgliedern weltweit sind Mitglied im Verein TNS. Ausschließlich für höchstbegabte Menschen ist eine Mitgliedschaft möglich. Ab einem IQ von 146 (99,9%) kann eine Mitgliedschaft abgeschlossen werden. In Deutschland sind etwa 100 Mitglieder dabei. Auch hier wird auf Treffen und Austausch gesetzt.

Zurück