IQ von Mutter oder Vater?

von Claudia Völkening

Diese Frage beschäftigt das Netz

Intelligenz ausschließlich von der Mutter?

Hochbegabung

Immer wieder tauchen im Netz Berichte auf, dass die Intelligenz ausschließlich über die Mutter vererbt wird. In der Beratung erleben wir überwiegend Mütter die zu uns kommen. Zugegeben, sehr viele von ihnen halten wir für sehr begabt. Auch im Ehrenamt bei der DGhK erleben wir überwiegend Frauen - somit ist die These ja schon fast bestätigt.

Es dürft die Frage zugelassen sein, sind es nicht doch noch immer überwiegend Frauen, die dem Thema Begabung bei den eigenen Kindern nachgehen? Fühlen Mütter eher die Verantwortung bzw. kümmern sich um "Kinderthemen"? Könnte unser subjektiver Blick der vielen hochbegabten Frauen aus diesem Grund gelenkt sein? Tatsächlich hat Kristian Stelter einen Bericht im SpiegelOnline gefunden. So einfach ist es mit der Vererbung dann doch nicht - zum Glück!

Zurück