Gefühlsbilanz - ZRM

von Claudia Völkening

Rückblick auf den Infoabend!

Gefühle erkennen und einordnen

Die Gefühlsbilanz ist eine Methode aus dem Zürcher Ressourcen Modell - ZRM®.

Beim letzten Elternabend haben wir zum Thema Pizza "Bilanz gezogen" .

Pizza: ja, nein oder vielleicht? - ZRM

Ein Gericht, zwei Einstellungen und vier Markierungen.

Übereinstimmend hat die Pizza etwa 80 Pluspunkte. Sie kann als ein gutes Gefühl gespeichert werden. 

Oder doch nicht?

Pizza erzeugte ja auch negative Gefühle bei den beiden Teilnehmern.

Dr. Maja Storch und Dr. Frank Krause haben mit dem Zürcher Ressourcen Modell - ZRM® unter anderem die Gefühlsbilanz entwickelt, damit wir unterschiedlichste Gefühle trennen bzw. besser zuordnen können.

Im Training bringen wir das Unbewusste ans Tageslicht, es wird uns bewusst und wahrnehmbar. So spüren wir belastende Widersprüche auf und nutzen sie.

 

Termine für das Training

Das Zürcher Ressourcen Modell ist ein Training, das wir für Jugendliche anbieten.

Elternabend: 01.03.2018 um 19:30 Uhr

Training jeweils am Samstag in der Zeit von 12 bis 18 Uhr. 03.03., 10.03. und 14.04.2018.

Hinweis:

Liebe Eltern, das Training ist in erster Linie für die Jugendlichen gedacht. Der Elternabend ist für Sie gedacht, damit wir Arbeitsweisen, Materialien und Inhalte vorstellen könnnen sowie für Fragen zur Verfügung stehen. Die Jugendlichen erarbeiten eine persönliche Mappe, die wie ein geheimer Schatz zu betrachten ist. Auch wir geben keine Auskunft über die Jugendlichen.

Zurück