ZRM® Selbstmanagement für Erwachsene

Wir Erwachsene sind häufig gut darin, uns mit dem Verstand Ziele zu erklären und deren Notwendigkeit aus verschiedenen Perspektiven abzugleichen. Und trotz dieser Verstandesarbeit bleibt die Umsetzung manchmal stecken. Warum dieses so ist und vor allem, was wir dagegen tun können, zeigen wir in diesem Kurs.

Der BegabungsBlick-ZRM-Training für Erwachsene richtet sich an Menschen, die sich besser verstehen und persönliche Ziele erreichen möchten. Wir bringen den TeilnehmerInnen bei, was neben dem Verstand noch notwendig ist, um Ziele zu erreichen und wie dieses praktisch und alltagstauglich möglich wird.

Wie zeigen nicht nur auf, warum es wichtig ist, persönliche Emotionen wahrzunehmen, sondern auch, wie man diese erkennt (wo ist z. B. Freude oder Kummer spürbar). Das Training unterstützt dabei, eigene - vielleicht versteckte - Wünsche zu identifizieren und persönliche Ziele zu erreichen, um sich selbst treu zu bleiben oder zu sich selbst zurückzufinden. Durch verschiedene Methoden und praktische Übungen sichern wir ab, dass auch nach dem Kurs das Gelernte angewandt werden kann und nachhaltig verankert wird.

Die TeilnehmerInnen profitieren durch die unterschiedlichen Perspektiven und Ideen der anderen TeilnehmerInnen. Durch das positive Gruppenerlebnis werden neue Impulse und der Austausch ermöglicht, ohne dass persönliche Geheimnisse in der Gruppe preisgegeben werden müssen.

Jeder Kurs besteht aus mindestens sechs und maximal aus 16 TeilnehmerInnen.

Die Trainings werden geleitet von Kristian Stelter und Claudia Völkening, beide sind zertifizierte begabungspsychologische Berater und weitergebildet in der Anwendung des Zürcher Ressourcen Modells (ZRM®)

Nächste Termine

Der nächste Kurs zum Selbstmanagement für Erwachsene findet statt am:

Freitag 08.11.2018 ab 15:00 Uhr bis Sonntag 10.11.2019 17:00 Uhr.

Alle Details und das Anmeldeformular entnehmen Sie der nachfolgenden Ausschreibung.