Erwachsene entdecken ihre Hochbegabung

von Kristian Stelter

Hochbegabte Kinder = Hochbegabte Erwachsene?

Während der DGhK-Familien-Bildungs-Freizeit in der Bildungstätte St. Martin in Germershausen hielt ich einen Vortrag mit dem Titel "Hochbegabte Kinder = hochbegabte Eltern?". Gemeinsam machten sich die Eltern mit mir auf eine  Gedankenreise, die eigene Begabung (neu) zu entdecken.

Wir starteten mit den Grundlagen der Hochbegabung. Diese, durch die eigenen Kinder vertrauten, Kompetenzen und Stärken einmal unter der persönlichen Brille zu sehen, weckte die Diskussion und bereitete Raum, die eigene Begabung und das Thema Hochbegabung unter verschiedenen und neuen Perspektiven zu betrachten.

Durch die Verknüpfung der persönlichen Erfahrungen der Teilnehmer mit Gedanken und Chancen aus der langjährigen Beratungspraxis konnten eigene Gedanken und Wege erarbeitet und festgehalten werden.

Nach 90 Minuten endeten wir mit frischen Ideen, Neugier auf die eigene Begabung und viel guter Stimmung.

Ein herzlichen Dank, dass ich diese tolle und offene Gruppe begleiten durfte.

Kristian Stelter

Zurück