Hochbegabte junge Menschen im Austausch

Impulse für den Alltag: Persönlichkeit, Begabung, Konzentration, Selbstmanagement

Das Angebot richtet sich an (hoch)begabte Jugendliche, die Interesse haben, ihre eigene Persönlichkeit und damit sich selbst besser zu verstehen. Durch den Austausch mit anderen (hoch)begabten Jugendlichen besteht die Möglichkeit, Gemeinsamkeiten zu verstehen und sein eigenes Potential unverkrampft zu begreifen.

Jedes Treffen steht unter einem anderen thematischen Schwerpunkt, aber alle Termine sind logisch miteinander verbunden. Darüber hinaus werden die Wünsche der Jugendlichen (soweit möglich) berücksichtigt und der Austausch moderiert.

Die Termine können einzelnen oder als Paket von drei bzw. sechs Terminen gebucht werden, wobei der Kurs inhaltlich auf die Teilnahme an der gesamten Serie ausgelegt ist und auch die Gruppenarbeit hiervon profitiert.

Dieses Angebot basiert auf den Vorschlägen und Wünschen von Jugendlichen und deren Eltern. Die Jugendlichen z. B. spiegelten uns wieder, dass sie sich in unseren Training Selbstmanagement „Zürcher Ressourcen Modell®“ (ZRM) und dem „Marburger Konzentrationstraining“ (MKT) verstanden fühlten. Sie äußerten den Wunsch, ihr Wissen zu vertiefen und in regelmäßigen Austausch mit anderen Jugendlichen zu kommen.

Viele Eltern waren selbst bereits in einem oder mehreren unserer Angebote. Immer wieder hörten wir: „..., das sollte meine Tochter/ mein Sohn auch einmal wissen.“ Aus diesen gesammelten Ideen hat sich ein bunter Strauß an Themen für begabte Jugendliche entwickelt, der die Persönlichkeit stärkt und die Selbstwahrnehmung verbessert.

Inhalte und Chancen der Gruppen-Treffen

Ein Austausch mit anderen gleich Befähigten gibt Sicherheit und ermöglicht neue Perspektiven auf die eigenen Lebenserfahrungen. Es hat sich gezeigt, dass es sich lohnt offen zu sprechen und unbewusste Unsicherheiten in Sicherheit verwandelt werden kann.

Termine, Themen und Anmeldung

Die Termine und Themen werden halbjährlich festgelegt und können einzelnen oder als Paket von drei bzw. sechs Terminen gebucht werden, wobei der Kurs inhaltlich auf die Teilnahme an der gesamten Serie ausgelegt ist und auch die Gruppenarbeit hiervon profitiert.

24.05. Hochbegabung – immer gute Leistung? 28.06. Mein Thema – Mein Weg 23.08. Stress vermeiden – ABC-Situationen richtig einordnen 20.09. Hochbegabung – was bedeutet das? 25.10. Persönlichkeit – wir sind alle anders! 22.11.  Konzentration – Einflüsse, Dauer, wie kann ich das verbessern? 13.12. 24.01.2020

Zur Anmeldung nutzen Sie bitte die nachfolgende Ausschreibung. Senden Sie diese bitte unterschrieben per Mal an info@begabungsblick.de oder per Post an Begabungsblick Claudia Völkening, Hohe Straße 9, 30449 Hannover.

Gruppe und Leitung

Jeder Kurs besteht aus mindestens sechs Teilnehmern.

Die Termine werden geleitet von Kristian Stelter und/oder Claudia Völkening, beide sind zertifizierte begabungspsychologische Berater und weitergebildet in der Anwendung des Zürcher Ressourcen Modells (ZRM®).

Veranstaltungsort und Anreise

Unternehmerinnen Zentrum Hannover 
Praxis BegabungsBLICK 
Hohe Straße 9
30449 Hannover 
 
Anreise
PKW:
Wenige Parkplätze vorhanden        
Öffentlicher Nahverkehr: 
Haltestelle: Schwarzer Bär
 
Stadtbahnen: Linien 9 und 17 
Busse: Linien 120, 300, 500
 
...und ca. zwei Gehminuten!

Zurück