Hochbegabte im Austausch

Ein Gruppenangebot für (hoch)begabte Erwachsene 

Hochbegabte treffen auf Hochbegabte und tauschen sich zu ihren Erfahrungen aus. So entstehen Impulse für den Alltag. Persönlichkeit, Beruf, Begabung, Selbstmanagemen - jeder Abend steht unter einem Themenschwerpunkt.

 

Inhalte und Ziel

Ein Austausch mit anderen gleich Befähigten gibt Sicherheit und ermöglicht neue Perspektiven auf die eigenen Lebenserfahrungen. Es hat sich gezeigt, dass es sich lohnt darüber zu sprechen und unbewusste Unsicherheiten in Sicherheit verwandelt werden kann.

Das Angebot richtet sich an (hoch)begabte Erwachsene, die Interesse haben, ihre eigene Persönlichkeit und damit sich selbst besser zu verstehen. Willkommen sind selbstverständlich auch Erwachsene die bisher keine Intelligenzdiagnostik gemacht haben.

Jedes Treffen steht unter einem anderen thematischen Schwerpunkt, aber alle Termine sind logisch miteinander verbunden. Darüber hinaus werden die Wünsche der Teilnehmer (soweit möglich) berücksichtigt und der Austausch moderiert.

Hintergründe zum Kurs

Hochbegabung im erwachsenen Alter erkennen führt häufig zu vielen Fragen. Gemeinsam mit anderen Erwachsenen finden wir in kleinen Gruppen Antworten.

  • „Ich hatte alle Chancen und habe sie nicht genutzt.“
  • „Warum hat mich niemand unterstützt?“
  • „Immer bin ich nur angeeckt und konnte mich in keinem Team lange einfinden.“
  • Meine Kinder sind hochbegabt, aber ich?

Das sind nur einige Reaktionen aus bisherigen Gesprächen, die uns dazu bewogen haben, einen Erfahrungsaustausch zu ermöglichen. Ein kleiner Bericht dazu aus dem Magazin Labyrinth Nr. 136.

Dieses Angebot basiert auf den Vorschlägen und Wünschen von Teilnehmern unserer Vorträge und Coachings. Aus diesen gesammelten Ideen hat sich ein bunter Strauß an Themen für (Hoch-) Begabte entwickelt, der die Persönlichkeit stärkt und die Selbstwahrnehmung verbessert.

Kursdauer und -kosten

Dieses Gruppenangebot wird (i. d. R.) einmal im Monat angeboten. Immer an einem Freitag und immer in der Zeit von 19:00 bis 20:30 Uhr.

Die Kursgebühr richtet sich pro TeilnehmerIn anhand der gebuchten Termine pro Buchung. Die Buchung von 3 bzw. 6 Terminen ist günstiger und unterstützt das Gruppenerlebnis.

Die nachfolgenden Buchungsvarianten stehen zur Auswahl:

- Sechs aufeinander folgende Termine: 168,00 €

- Drei aufeinander folgende Termine: 96,00 €

- Einmaliger Termin: 45,00 €

Termine und Themen

Die nächsten Termine und Themen zum Angebot Erwachsene im Austausch sind:

22.11. Stress vermeiden – ABC-Situationen richtig einordnen!  13.12. Neue Wege, neue Chancen

Teilnehmer und Gruppenleitung

Jeder Kurs besteht aus mindestens sechs und maximal 8 Teilnehmern. Die Gruppen setzen sich i. d. R. aus den unterschiedlichsten Altersgruppen und Berufsgruppen zusammen. Das ergibt eine spannende und erfahrungsreiche Mischung. Immer anders, immer auf Augenhöhe und immer bereichernd für alle Teilnehmer.

Die Gruppen werden geleitet von Kristian Stelter und/oder Claudia Völkening, beide sind zertifizierte begabungspsychologische Berater, ausgebildete Coaches für Hochbegabte und weitergebildet in der Anwendung des Zürcher Ressourcen Modells (ZRM®).

Veranstaltungsort

Die Gruppenangebote finden in der Praxis BegabungsBlick in Hannover Linden statt.

Unternehmerinnen Zentrum Hannover
Praxis BegabungsBLICK
Hohe Straße 9
30449 Hannover

Parkplätze sind hinter Haus 11 vorhanden

Die nächstgelegene Haltestelle bei der Anreise mit dem Öffentlicher Nahverkehr ist Schwarzer Bär und ca. zwei Gehminuten entfernt.

Dort halten die Stadtbahnen der Linien 9 und 17 und die Busse der Linien 120, 300, 500.

Anmeldung

Zur Anmeldung nutzen Sie bitte die am Anfang der Seite verlinkte Ausschreibung und senden Sie diese bitte unterschrieben per Mail an:

info@begabungsblick.de

oder per Post an:

Begabungsblick Claudia Völkening, Hohe Straße 9, 30449 Hannover.